Toolbar

GALERIE PETRA LANGE

Andreas Mattern

1963 geboren in Schwerin
1984-1986 Grafikschule Schwerin
1992 Sommerakademie in Italien
2001 Studienreisen in die Türkei,
nach Schweden und Italien
Leitung von Aquarellkursen, Workshops und Malreisen
2003 Mitbegründer der Druckwerkstatt K-02
2004 Mitglied Berufsverband Bildender Künstler, Berlin
Mitglied im Netzwerk Druckgrafik e.V.
seit 2005 Dozent an der Akademie Bildende Kunst Vulkaneifel,
Sommerakademie Hohenaschau, Kunstakademie Altenahr, Akademie Staatliche Museen zu Berlin u.a.m.
Werke in: Graphothek Berlin, Schloss Biesdorf (b. Berlin), Stadtmuseum Weiden, DEGEWO Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin, GSW Berlin, verschiedenen privaten Sammlungen