Skip links

 ZEITGENÖSSISCHE KUNST, CONTEMPARY ART 

 Malerei, Grafik, Zeichnungen & Skulpturen 

ÜBER UNS

WILLKOMMEN
IN DER GALERIE PETRA LANGE

Die Galerie gestaltet thematische Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und präsentiert in Einzelausstellungen neue Werkphasen der Künstler.

Malerei im Tafelbild bildet den Schwerpunkt. Sowohl realistische, expressive als auch abstrakte Ausdrucksweisen werden gezeigt. Bildhauerische Positionen werden vorgestellt mit Skulpturen aus Bronze in klassischer, weißer oder blauer Patinierung.

Darüber hinaus berät die Galerie Petra Lange Unternehmen und Einrichtungen bei der Gestaltung von Ausstellungen und bei der Ausstattung der Firmenbereiche mit Kunst. Konzeptionell und organisatorisch werden ebenfalls Ausstellungen auf der Basis des Art-Leasing betreut.

Die Galerie ist in der Pestalozzistraße in Berlin-Charlottenburg ansässig.

 Aktuelle

 Ausstellung 

 4. September

– 7. Oktober 2020

 Nächste Ausstellung 

 News 

BILD DER WOCHE – Inge H. Schmidt ‚Rote Tulpen‘

BILD DER WOCHE – Inge H. Schmidt ‚Rote Tulpen‘

Bild der Woche Inge H. Schmidt 'Rote Tulpen' Liebe Freunde der Galerie Petra Lange, in unserem Galerieschaufenster in der Pestalozzistraße 4 und hier auf der
JOHANNES HEISIG – Schloss Ribbeck

JOHANNES HEISIG – Schloss Ribbeck

JOHANNES HEISIG - Grafik und Malerei im Schloss Ribbeck - In Zusammenarbeit mit der GALERIE PETRA LANGE und DIE GALERIE, Frankfurt/Main wird im SCHLOSS RIBBECK
PETER BERNDT – ‚Landschaft für Städter‘ – Ausstellung in der Epiphanienkirche

PETER BERNDT – ‚Landschaft für Städter‘ – Ausstellung in der Epiphanienkirche

Peter Berndt - 'Landschaft für Städter' Ausstellung in der Epiphanienkirche bis Ende Juni 2020 Knobelsdorffstr. 72/74 - 14059 Berlin Die Galerie Petra Lange präsentiert von

 Impressionen