Skip links

KARL ANTON ‚Auf den Punkt gebracht‘ | Ausstellung im Berliner Fernsehturm

Karl Anton ‚Auf den Punkt gebracht‘

Ausstellung im Berliner Fernsehturm

9. Januar – 23. März 2020

Die Ausstellung befindet sich in der Rotunde des Berliner Fernsehturms

und ist nur in Verbindung mit einem Ticket für die Auffahrt zu besichtigen,

Öffnungszeiten: Januar-Februar 10-24 Uhr, ab März 9-24 Uhr

Berliner Fernsehturm Alexanderplatz

Panoramastraße 1A, 10178 Berlin, reservierung@tv-turm.de

 

Der Künstler Karl Anton wurde in Staßfurt geboren, hat in Dresden

und Berlin studiert und lebt als freischaffender Maler und Autor in Leipzig.

In seiner poetischen Bildsprache greift er auf Motive aus der Natur zurück.

Die Farben in seinen Bildern leuchten und bauen Wege

zu unseren Emotionen.

 

Aus Sicherheitsgründen müssen alle Besucher des Berliner Fernsehturms

ihr Einverständnis zu einer Personen- und Taschenkontrolle vor dem

Eingang und im Innenbereich des Turms erklären.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Mobilitätseinschränkung

auf der Website https://tv-turm.de/barrierefreiheit.