Skip links

KÜNSTLER

MAGDALENA MAATKARE

1988

geboren in Langenargen, Deutschland

IMG-7194 - Kopie

 Biografie 

09/2011 – 05/2012

Licence Franco-Allemande Paris III : Sorbonne-Nouvelle (Note : 14,8) ; Stipendiatin des DAAD

10/2009 – 07/2013

Bachelor – « Zwei-Fächer-Bachelor – Profil Lehramt»: Germanistik und Romanistik

10/2013 – 12/2015

Master – « Interkulturelle Studien. Deutschland und Frankreich»

Deutsch-Französische Universität (DFU) Albert-Ludwig-Universität Freiburg im Breisgau und l’École Normale Supérieure de Lyon (Note : 1,5) Abschlussarbeit: « Hanna Schygulla : Filmikone und Brückenmensch : Aspekte eines deutsch-französischen Erinnerungsprojekts »

10/-12/2015

Schauspielerin im Stück « Le Prénom » von Alexandre de la Pattelière, Repaire de la Comédie, Lyon

01-07/2016

Residenz in Westafrika : Tanzreise und Kunst (www.magdalenamaatkare.com) Senegal, Guinea, Elfenbeinküste, Burkina Faso

o6-07/2017

Ausstellung: ‚Scènes culturelles en pagne africain’ Galerie-Café ‚ ‚Raconte-moi la terre’, Lyon, Frankreich

05/2018 -10/2018

Schauspielerin; verantwortlich für Castingprozess im experimentellen Filmprojekt DAU, Théâtre du Châtelet und Théâtre de la Ville, Regisseur: Ilya Khrzhanovsky, Paris, Frankreich

11/2018 – heute

Tänzerin und Schauspielerin in « Die Kleine Nachtrevue », Berlin

06-08/2019

Künstlerische Direktion Swiss Education Academy, Leysin, Schweiz