Skip links

KÜNSTLER

PROF. KARL OPPERMANN

1930
geboren 1930 in Wernigerode/ Harz

oppermann

 Biografie 

1950

Studium an der Hochschule für bildende Kunst in West-Berlin
Meisterschüler Freie Malerei bei Ernst Schumacher

1962

Veröffentlichung seines ersten Gedichtbandes mit Radierungen ‚Altea‘

bis 1967

Aufenthalt in Rom

1970 – 1985

Atelier auf der Insel Elba / Italien

1971-1996

Professur für freie Malerei an der HdK, jetzt Kunst- Universität, Berlin

seit 1989

Atelier an der Rambla de las Flores in Barcelona, Spanien

2003

Kunstpreis der Stadt Wernigerode

2006

Sankt Andreas Kunstpreis

2009

Errichtung der „Stiftung Karl Oppermann“ an der Hochschule Harz
in Wernigerode

2015

Verleihung der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt
lebt und arbeitet in Veckenstedt

Einzelausstellungen u.a. in Berlin, Bogota, Barcelona, Bonn, Brüssel, Buenos Aires, Caracas, Frankfurt/Main, Genua, Halle, Hamburg, Krakau, Houston/Texas, Lima, Lissabon, London, New York/City, Paris, Potsdam, Prag, Quedlinburg, Sao Paulo, Wilhelmshaven, Plovdiv/Bulgarien